LKW TACHOGRAPHENSOFTWARE FÜR FUHRPARK UND FLOTTE

Intelligente LKW Tachographen sind essenziell für die Erfassung von Fahrzeug- und Fahrerdaten in der Transportbranche.
Bei DAKO helfen wir Ihnen, diese wichtigen Daten mühelos herunterzuladen und übersichtlich in unserer webbasierten Tachographensoftware darzustellen. 
Nutzen Sie die Möglichkeit, alle relevanten Informationen schnell und einfach zu überblicken, damit Sie Ihre Flotte effizienter und vor allem gesetzeskonform
verwalten können.

Wozu dient die LKW Tachographensoftware?​​

Tachographensoftware ist ein spezialisiertes Programm, das verwendet wird, um Daten von digitalen LKW Tachographen zu verarbeiten und zu analysieren. Die Daten werden mittels Downloadkey ausgelesen und über eine DAKO TachoStation verschlüsselt auf die webbasierte Software DAKO Fleet oder ohne die DAKO TachoStation mittels DAKO TransferApp übertragen. Dort lassen sich die Informationen und Analysen von Fahrerkarten und Tachographen übersichtlich einsehen. Dies bringt zahlreiche Vorteile mit sich, die zur effektiven Verwaltung der Fahrzeugflotte beitragen können:

Darüber hinaus vereinfacht die LKW Tachographensoftware DAKO Fleet die Archivierung und Berichterstattung, sodass Sie bei Kontrollen blitzschnell die benötigten Nachweise parat haben.

Entdecken Sie auf unserer Website, wie Sie einfach und übersichtlich Ihren Tacho auslesen und Tachographendaten gesetzeskonform speichern können.

Arten von Gen2V2 Tachographen für LKW

Im Bereich der smarten Tachographen für LKW gibt es verschiedene Systeme, die in modernen Fuhrparks zum Einsatz kommen. Zum Beispiel führen Continental mit ihrem VDO DTCO 4.1 und Stoneridge mit dem SE5000 Smart 2 das Feld an. Diese Geräte sind nicht nur zuverlässig, sondern auch sehr benutzerfreundlich, was das Leben von Verkehrsleitern, die immer auf die Einhaltung der Gesetze zu Lenk- und Ruhezeiten achten müssen, deutlich erleichtert.

Das können intelligente Tachographen für LKW

Änderung der Anforderungen an Tachografensoftware aus EU-Mobilitätspaket​

Seit dem 21. August 2023 müssen alle neu zugelassenen Nutzfahrzeuge über 3,5 Tonnen mit den intelligenten Fahrtenschreibern Version 2 ausgestattet sein. Die Version 2 des Fahrtenschreibers umfasst erweiterte Funktionen zur effektiven Durchsetzung der EU-Vorschriften für Kabotage und Arbeitnehmerentsendung. 

Zu diesen Funktionen gehören die präzise Aufzeichnung von Grenzübertritten und die genaue Standortbestimmung bei Be- und Entladevorgängen, unterstützt durch das verbesserte Global Navigation Satellite System (GNSS). Dieses System wurde in der aktuellen Ausführung durch das Sicherheitssignal OSMNA (Open Service Navigation Message Authentication) erweitert. OSMNA liefert genauere Positionsdaten, was die Nachverfolgbarkeit von Grenzübertritten weiter verbessert.

Doppelte Vorteile: Effizienzsteigerung und vereinfachte Compliance durch moderne Tachographen

Diese Verbesserungen dienen nicht nur der effizienteren Überwachung durch Behörden, sondern bieten auch signifikante Vorteile für die Transportunternehmen selbst. Indem die Tachographen Daten zur Einhaltung von Lenk- und Ruhezeiten genau erfassen und fernübermitteln, können Fahrzeuge, die keine Auffälligkeiten zeigen, von routinemäßigen Kontrollen ausgenommen werden. Dies spart wertvolle Fahrzeit und vermeidet unnötige Unterbrechungen für Unternehmen, die sich an die Vorschriften halten. So wird nicht nur die Compliance erleichtert, sondern auch die Betriebseffizienz gesteigert.

Was ist beim Wechsel von Gen2v1 auf Gen2v2 zu beachten?

Für den Wechsel zu Version 2 der smarten Tachographen sind komplett neue Geräte erforderlich, denn die meisten intelligenten Tachographen der 2. Generation, Version 2, können nicht mit den vorhandenen Downloadkeys ausgelesen werden! 

Um diesen Übergang zu erleichtern, wurden gestaffelte Umrüstpflichten eingeführt. Auf unserer Website finden Sie mehr Informationen zum Smart Tacho Version 2

Doch DAKO hat die Lage im Griff und ist bestens für die neuen Smart Tachos V2 gerüstet. Der Downloadkey DAKO TachoKEY und die Auslesehardware, einschließlich Remote-Modul und Telematikbox, entsprechen den neuesten Standards und sind voll kompatibel mit den Gen2V2 Tachografen.

Meistverwendete LKW Tachographen Kompatibilität mit DAKO Fleet
Continental / VDO DTCO 4.1 (Gen2V2)
Stoneridge SE5000 Smart 2 (Gen2V2)

Welche Möglichkeiten entstehen durch die Tachographensoftware?

Durch den Einsatz von Tachographensoftware eröffnen sich zahlreiche Möglichkeiten, die sowohl die Effizienz als auch die Compliance in Fuhrparkmanagement und Flottenbetrieb verbessern. Hier sind einige der wichtigsten Vorteile:

Gesetzeskonformität

Die Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen steht im Vordergrund der Tachographensoftware. Mit unserer Telematiklösung stellen Sie sicher, dass alle Fahrzeugdaten korrekt erfasst und gemäß den neuesten EU-Vorschriften archiviert werden. Dies reduziert das Risiko von Strafen und verbessert die Effizienz der gesamten Flotte. 

Alle Informationen zur neuesten EU-Vorschrift können Sie in unserem Beitrag nachlesen: Das EU-Mobilitätspaket – Wichtige Regelungen und Neuerungen

Effizienzsteigerung

Die genaue Datenerfassung und Analyse durch DAKO Fleet, unterstützt durch entsprechend installierte Telematikboxen, optimiert die Nutzung der Fahrzeugflotte und führt zu einem effizienteren Fuhrparkmanagement. Diese Systeme erfassen Fahrzeugdaten wie Tankfüllstand und GPS-Position, die für Streckenanalysen verwendet werden können. Auf Basis dieser Daten lassen sich fundierte Entscheidungen treffen, die direkt zu Einsparungen bei Kraftstoff und anderen Betriebskosten führen. Durch die Analyse dieser spezifischen Fahrzeugdaten können ineffiziente Muster identifiziert und verbessert werden, was die Gesamtbetriebskosten signifikant reduziert.

Verbesserte Sicherheit

Durch die kontinuierliche Überwachung und detaillierte Analyse von Fahrer- und Fahrzeugdaten unterstützt die Software mit zusätzlicher Hardware präventive Wartungsmaßnahmen und trägt so zur Sicherheit im Straßenverkehr bei. Die Software erfasst die Lenk- und Ruhezeiten, was es Fuhrparkverantwortlichen einfacher macht, Verstöße zu erkennen und anzusprechen, damit sie künftig vermieden werden können.

Dokumentation und Berichterstattung

Mit der Fleet-Software von DAKO können Daten aus Tachographen sicher dokumentiert und gespeichert werden. Die Telematiklösung macht es einfach, Daten übersichtlich zu präsentieren und gesetzeskonform zu archivieren. Mit einer Telematikbox können Fuhrparkverantwortliche die Restlenkzeiten der Fahrer nahezu in Echtzeit einsehen, was die Überwachung und Einhaltung der Vorschriften vereinfacht.

Häufig gestellte Fragen im Zusammenhang mit der Tachographensoftware

Gen2V2 Tachographen sind die neueste Generation digitaler Fahrtenschreiber, die zusätzliche Sicherheitsmerkmale wie detailliertere GPS-Daten und verbesserte Manipulationsschutzmechanismen bieten.

In der EU müssen alle Fahrzeuge, die für den gewerblichen Gütertransport genutzt werden und nach dem 1. Mai 2006 zugelassen sind, mit einem digitalen Tachographen ausgestattet sein.

Tachographendaten können manuell mit einer Unternehmenskarte und über einen Downloadkey ausgelesen werden. An einer TachoStation werden die Daten dann verschlüsselt und automatisch in eine Software zur Dokumentation übertragen. Mehr darüber können Sie hier nachlesen: Tacho auslesen.

“Out of scope” bezieht sich auf Fahrten, die nicht unter die EU-Tachographen-Regelungen fallen. Man darf “Out of scope” fahren, wenn:

  • das Fahrzeug für nicht kommerzielle Zwecke genutzt wird (z.B. persönliche Fahrten).
  • Fahrten mit Notfallfahrzeugen wie Krankenwagen oder Feuerwehrfahrzeugen sind.
  • Fahrten innerhalb eines 100-km-Radius vom Standort des Unternehmens aus, sofern das Fahrzeug nicht für den Gütertransport über 3,5 Tonnen verwendet wird (Handwerkerregelung).
  • Landwirtschaftliche, hortikulturelle, forstwirtschaftliche, Fischerei- oder Aquakulturfahrten innerhalb einer begrenzten Entfernung vom Heimatstandort.

 

Diese Regelungen sollen sicherstellen, dass bestimmte Fahraktivitäten, die nicht in den Geltungsbereich der üblichen kommerziellen Transportvorschriften fallen, flexibler gehandhabt werden können.

Mit DAKO Fleet smartes Potenzial der Tachographensoftware entfalten​

Unser DAKO Fleet-System ermöglicht eine umfassende Nutzung der Daten, die durch Tachografen erfasst werden. Von Arbeitszeitreports, Schichtreports bis hin zu detaillierten Analyse von Fahrer- und Fahrzeugdaten – DAKO Fleet hilft Ihnen, das volle Potenzial Ihrer Flotte auszuschöpfen. 

Unsere benutzerfreundliche Oberfläche und die leistungsstarke Datenanalytik machen es einfach, den Überblick zu behalten und proaktiv Verwaltungsaufgaben zu optimieren.

Kontakt
Sie haben Fragen?

Als Tacho- und Telematik­anbieter sind wir Ihr Experte auf dem Weg in die Digitalisierung.

Paul Sitowski​
Teamleiter Neukundenvertrieb
Persönliche Betreung

Wir betreuen Sie persönlich mit