4. SMART CITY LOGISTIK Kongress 13.-14. September 2017

„Smarte Citylogistik ist gefragter denn je.“ Mit diesem Satz unterstrich der BMWi-Vertreter Christian Liebich in seinem Grußwort die Bedeutung des SMART CITY LOGISTIK Kongresses. Über 100 Gäste erlebten bei der mittlerweile 4. Ausgabe ein praxisnahes Forum, das nicht nur Erfahrungen aus erster Hand bot, sondern auch Rüstzeug für den wirtschaftlichen Einsatz von E-Fahrzeugen lieferte.

Auf großes Interesse stieß die Vorstellung des im Mai gestarteten Forschungsprojekts SMART DISTRIBUTION LOGISTIK. Forschungseinrichtungen und Unternehmen aus Thüringen und Sachsen entwickeln dabei gemeinsam eine zentrale Steuerungsplattform, die den Einsatz von Elektronutzfahrzeugen kontinuierlich entlang der gesamten Lieferkette vom Hersteller bis zum Endverbraucher optimiert.